Plus
Lahnstein

Leuchten in Lahnstein werden auf LED-Technik umgestellt: Ausschuss stimmt zu

Von Tobias Lui
2152 Leuchten gibt es im Stadtgebiet. Bei den meisten handelt es sich um Standardkofferleuchten, es gibt aber auch eine ganze Reihe von Sonderleuchten, wie hier auf dem Salhofplatz.  Foto: Tobias Lui
2152 Leuchten gibt es im Stadtgebiet. Bei den meisten handelt es sich um Standardkofferleuchten, es gibt aber auch eine ganze Reihe von Sonderleuchten, wie hier auf dem Salhofplatz. Foto: Tobias Lui
Lesezeit: 2 Minuten

Straßenbeleuchtung und Straßennamen standen auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Fachbereichsausschusses 4. Die Mitglieder des ehemaligen Bauausschusses sprachen sich einstimmig für die Umstellung der städtischen Lampen auf LED-Technik aus: Für voraussichtlich 776.000 Euro rüstet die Syna – Netztochter der Süwag Energie AG – alle 2152 Leuchten im Stadtgebiet in den kommenden Monaten um.

„Viele unserer eingesetzten Leuchtkörper werden nicht mehr hergestellt, insofern kommen wir perspektivisch ohnehin nicht ohne eine Umrüstung aus“, erklärte Fachbereichsleiter Thomas Becher den Ausschussmitgliedern. „Nun haben wir die Möglichkeit, dies relativ günstig zu tun.“ Hintergrund hierfür ist ein Förderprogramm aus Hessen, das viele Kommunen dort veranlasste, eine Umrüstung vorzunehmen. Verschiedene ...