Plus
Nastätten/Koblenz

Lebenshilfe Rhein-Lahn zahlungsunfähig: Amtsgericht setzt Insolvenzverwalter ein

Nach den Turbulenzen um den verhafteten Geschäftsführer nun das: Der Verein Lebenshilfe Rhein-Lahn und die Lebenshilfe Rhein-Lahn gGmbH haben am 21.12.2021 beim Amtsgericht Koblenz wegen Zahlungsunfähigkeit einen Insolvenzantrag gestellt.

Lesezeit: 2 Minuten
Das Amtsgericht hat den Koblenzer Rechtsanwalt Jens Lieser zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.  Nach der Verhaftung des Geschäftsführers der gemeinnützigen GmbH der Lebenshilfe Rhein-Lahn  war es in den letzten Tagen völlig offen, wie es mit der Einrichtung weitergehen sollte. Die Staatsanwaltschaft Koblenz ermittelt derzeit gegen den Mann: "Es besteht der Verdacht der gewerbsmäßigen ...