Plus
Lahnstein

Kur- und Heilwald Lahnstein: Internationale Zertifizierung erhalten

Dr. Stefanie Frech und Geschäftsführer Lars Bauer von BioCom Valley überreichen Lahnsteins Oberbürgermeister Lennart Siefert und Astrid Haderlein, Heilwaldbeauftragte der Stadt Lahnstein, stellvertretend für alle, die am Kur- und Heilwald-Projekt mitwirken, das internationale Zertifikat (von rechts).
Dr. Stefanie Frech und Geschäftsführer Lars Bauer von BioCom Valley überreichen Lahnsteins Oberbürgermeister Lennart Siefert und Astrid Haderlein, Heilwaldbeauftragte der Stadt Lahnstein, stellvertretend für alle, die am Kur- und Heilwald-Projekt mitwirken, das internationale Zertifikat (von rechts). Foto: Karin Kring
Lesezeit: 2 Minuten

Treffpunkt Fitness-Parcours im Lahnsteiner Wald: Eine ganze Reihe von Gästen, die alle irgendwie – medizinisch, forstlich, organisatorisch, ehrenamtlich – in das Projekt Lahnsteiner Kur- und Heilwald eingebunden sind, sind gekommen. Einige sogar von weit her aus Mecklenburg-Vorpommern. Denn die Vertreter der BioCon Valley GmbH verleihen an diesem Morgen eine ganz besondere Auszeichnung an die Stadt Lahnstein: Die Zertifizierung als international anerkannter Heilwald.

„Wir sind sehr stolz, dass wir die internationalen Kriterien für diese Auszeichnung erfüllen“, sagte Oberbürgermeister Lennart Siefert, nach dem Begrüßungsmarathon der Gäste und lud dazu ein, den neuen Fitness-Parcours im Kur- und Heilwald zu erkunden und zu entdecken. Konzipiert hat den Parcours der medizinische Fachmann für den Kur- und Heilwald, Dr. ...