Arzbach

Kradfahrer prallt gegen Rathaus

Bei einem Unfall ist ein 40-jähriger Kradfahrer aus der Verbandsgemeinde Bad Ems am Dienstag schwer verletzt worden. Der Mann war gegen 15.15 Uhr in der Hauptstraße unterwegs, als er gegen das Rathaus prallte und anschließend stürzte.

Anzeige

Arzbach – Bei einem Unfall ist ein 40-jähriger Kradfahrer aus der Verbandsgemeinde Bad Ems am Dienstag schwer verletzt worden. Der Mann war gegen 15.15 Uhr in der Hauptstraße unterwegs, als er gegen das Rathaus prallte und anschließend stürzte.

Dabei zog er sich Verletzungen an Knie, Becken und Kopf schwer zu. In einem Koblenzer Krankenhaus wurde er stationär behandelt. Die Polizisten, die den Unfall aufnahmen, nahmen bei dem Mann Alkoholgeruch wahr. Ein Test ergab einen Wert von 0,78 Promille. Auf Anordnung des Richters musste der 40-Jährige eine Blutprobe abgeben.