Bad Ems

Kleintransporter schrottet geparkte Autos

Nur noch Schrottwert hat der gerammte Wagen.
Nur noch Schrottwert hat der gerammte Wagen. Foto: Jürgen Heyden

Ein Kleintransporter ist am Mittwochabend in der Bad Emser Viktoriaallee in einen geparkten Kleinwagen gefahren und hat diesen in ein zweites Auto geschoben.

Anzeige

Einen Schreck in der Abendstunde erlebte der Fahrer eines Kleintransporters am Mittwoch Abend in Bad Ems. Beim Einbiegen in die Viktoriaallee, von der Kaiserbrücke kommend, geriet der Fahrer mit seinem Fahrzeug zu weit nach rechts und rammte ein parkendes Fahrzeug. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das gerammte Auto gegen einen Straßenbaum und auch noch gegen ein zweites geparktes Auto geschoben. Am Fahrzeug des Unfallverursachers entstand lediglich erheblicher Sachschaden. Schlimmer erwischte es das zweite Auto, das nach dem Crash nur noch Schrottwert hatte. Als Unfallursache geht die Polizei, die erst nach gut 25 Minuten an der Unfallstelle eintraf, von gesundheitlichen Problemen des Unfallverursachers aus. Jürgen Heyden