Plus
Lahnstein

Jukz und Kitas: Mehrheit im Ausschuss gegen Vermischung der Themen

Die Verwaltung würde gern das Jukz-Gebäude zur Erweiterung der benachbarten Kita Arche Noah nutzen. Doch es gibt Kritik an den Plänen. Foto: Karin Kring
i
Die Verwaltung würde gern das Jukz-Gebäude zur Erweiterung der benachbarten Kita Arche Noah nutzen. Doch es gibt Kritik an den Plänen. Foto: Karin Kring
Lesezeit: 4 Minuten

Es sind die letzten Straßenausbaubeiträge, die nach dem System einmaliger Beiträge abgerechnet werden, ab dem kommenden Jahr gelten wiederkehrende Beiträge: Die Rede ist von der Erneuerung der Straßenoberflächenentwässerung der Freiherr-vom-Stein-Straße. Der dortige Mischwasserkanal muss saniert werden.

Der Haupt- und Finanzausschuss hatte nun den städtischen Anteil festzulegen. Am Ende einer kurzen Diskussion stimmte eine Mehrheit für einen Stadtanteil von 65 Prozent. Viel Durchgangsverkehr Die genaue Höhe wird danach festgelegt, wie hoch Durchgangs- und Anliegerverkehr in einer jeweiligen Straße sind. Die Verwaltung kam zu der Bewertung, dass die kleine Verbindungsstraße ...