Plus
Rhein-Lahn

Hohe Spritpreise im Rhein-Lahn-Kreis: Manche können sich das Tanken nicht leisten

Von Till Kronsfoth
Inflation
Eine Zapfpistole an der Tankstelle: Hier entscheidet sich für etliche Autofahrer, ob sie sich eine ganze Füllung Sprit leisten können oder nicht. Gerade aber im ländlichen Raum ist das Auto für viele Menschen unentbehrlich. Foto: Sven Hoppe/dpa

Das Jahr 2023 war das zweitteuerste Tankjahr seit 1950. Das ergab eine Auswertung der Spritpreise durch den ADAC. Aber wie wirkt sich das in Zeiten der Lebenshaltungskostenkrise tatsächlich auf den Verbraucher aus? Wird zum Beispiel weniger getankt? Wir fragten Tankstellenbetreiber im Rhein-Lahn-Kreis.

Lesezeit: 2 Minuten
Die Versicherung Allianz Direct führte eine Umfrage mit 3000 Personen in ganz Deutschland durch, um herauszufinden, wie viele Menschen sich seit dem Inflationsanstieg 2021 weniger Kraftstoff leisten können und welche Sparmaßnahmen und Alternativen sie deshalb ergreifen. In der Umfrage gaben für Rheinland-Pfalz 11,4 Prozent der Befragten an, sich weniger Kraftstoff ...