Arzbach

Großeinsatz des Bauhofs: Gräber in Arzbach abgeräumt

In einer besonderen Aktion haben laut einer Mitteilung der Ortsgemeinde Arzbach die Mitarbeiter des örtlichen Bauhofs einen Großeinsatz auf dem Friedhof durchgeführt, um viele Gräber zu räumen und die Anlage wieder in einen würdevollen Zustand zu versetzen.

Auf dem Arzbacher Friedhof wurden abgelaufene Grabstätten in einer Großaktion des Bauhofs abgeräumt.
Auf dem Arzbacher Friedhof wurden abgelaufene Grabstätten in einer Großaktion des Bauhofs abgeräumt.
Foto: Claus Eschenauer/Ortsgemeinde Arzbach

Die Idee zu dieser außergewöhnlichen Aktion entstand, als einige besorgte Bürgerinnen und Bürger die Ortsgemeinde auf den zunehmend vernachlässigten Zustand des Friedhofs aufmerksam machten.

Gräber waren überwuchert, Grabsteine beschädigt, und es herrschte dringender Handlungsbedarf. Die Ortsgemeinde Arzbach habe daraufhin prompt reagiert und mobilisierte die Bauhofmitarbeiter für einen Großeinsatz. Vorausgegangen waren lange Recherchen über die verbliebenen Nutzungsberechtigten.

Es sei nun geplant, dass im Frühjahr wieder eine ähnliche Aktion auf der Ruhestätte durchgeführt wird. Dafür sollen die Nutzungsberechtigten weiterer abgelaufener Gräber noch von der Friedhofsverwaltung angeschrieben werden. red