Plus
Nievern/Fachbach/Miellen

Geschenke für ukrainische Familien: Kolpingfamilie erfüllt geflüchteten Kindern Weihnachtswünsche

Lesezeit: 1 Minute

Um ukrainischen Kindern, die durch den Krieg mit ihren Müttern und zum Teil auch mit ihren Vätern oder Großeltern ihr Heimatland verlassen mussten, die Weihnachtszeit freudiger zu gestalten, hat sich die Kolpingfamilie etwas überlegt.

Kurzerhand wurden den Kindern im Alter von zwei bis 17 Jahren, die im Kirchspiel der vier Gemeinden Fachbach, Frücht, Miellen und Nievern eine vorübergehende Unterkunft gefunden haben, Weihnachtswünsche erfüllt und Geschenke gemacht.  Die Kinder hatten im Vorfeld die Möglichkeit erhalten, auf einem Wunschzettel sämtliche Wünsche aufzuschreiben. Das Team um Jessica Merz ...