Plus
Nassau

Geplantes Hospiz in Nassau: Projekt sorgt für Kritik bei Bürgern – Planer nehmen Stellung

Der mögliche Bau eines Hospizes in Bergnassau-Scheuern beschäftigt viele Menschen im Nassauer Ortsteil. Etwa 60 von ihnen nahmen am Mittwochabend an der Einwohnerversammlung teil, deren einziges Thema die geplante Einrichtung war, in der sterbende Menschen während ihrer letzten Lebenstage palliativmedizinisch betreut werden sollen. Es wurden viele kritische Fragen gestellt.

Von Carlo Rosenkranz
Lesezeit: 6 Minuten
Auch einige Mitglieder des Stadtrates – darunter jene vier, die in Bergnassau-Scheuern wohnen – machten sich einen Eindruck davon, wie die Teilnehmer sich zu dem Vorhaben äußerten. Denn es liegt nun am Stadtrat, ob er das weitere Verfahren anstößt, um Baurecht zu schaffen. Als „konstruktiv und lebhaft“ beschrieb Moderator Frank Ackermann ...