Plus
Bad Ems/Nassau

Bruchhäuser oder Krätz: Wer macht das Rennen um das Bürgermeisteramt in der neuen VG Bad Ems-Nassau?

Von Tobias Lui
Es steht fest: Uwe Bruchhäuser und Marion Krätz gehen am 30. September in die Stichwahl. 
Es steht fest: Uwe Bruchhäuser und Marion Krätz gehen am 30. September in die Stichwahl.  Foto: Sascha Ditscher
Lesezeit: 3 Minuten

Zweiter Akt im Rennen ums Bürgermeisteramt in der fusionierten Verbandsgemeinde (VG) Bad Ems-Nassau: An diesem Sonntag, 30. September, entscheiden die Bürger der ehemaligen VGs Nassau und Bad Ems, ob sie Uwe Bruchhäuser (SPD) oder Marion Krätz (CDU) an der Spitze der Verwaltung sehen wollen.

57 Menschen sind in den zwei Wochen seit Wahlgang eins verstorben oder weggezogen – entsprechend sind am Sonntag auch „nur“ noch 22.083 Menschen berechtigt, ihr Kreuzchen zu machen. Die Stichwahl war nötig geworden, weil keiner der ursprünglich fünf Kandidaten im ersten Wahlgang die erforderliche absolute Mehrheit der Stimmen erreicht hatte. ...