Plus
Bad Ems

„Black and White“-Party der Emser Karnevalsgesellschaft: Noisic statt Narrhalla im Kurhaus

Doch, die Karnevalsprinzessin ist auch bei dieser Veranstaltung dabei gewesen. Aber wer sie vorher nicht schon mal gesehen hatte, bekam es vermutlich gar nicht mit: Ihre Hoheit Michaela II. von der Spritze mischte sich inkognito und in zivil – was in diesem Fall konkret bedeutet: in Schwarz-Weiß – unters feierwütige Volk.

Von Ulrike Bletzer
Lesezeit: 2 Minuten
Weder Kostümierungs- noch Pappnasenzwang, dafür aber „heftigst erwünschte“ farblose Klamotten; weder Schunkelrunden noch Narrhallamarsch, dafür aber mindestens sechs Stunden hippe Musik; weder Büttenreden noch Ordensverleihung, dafür aber pure Ungezwungenheit – das sind einige Besonderheiten der „Black and White“-Party, mit der die Emser Karnevalsgesellschaft (EKG) am vergangenen Samstagabend in die 26. ...