Plus
Braubach/Lahnstein

Anlaufpunkt in Lahnstein: Ein Hoffnungszeichen für wohnungslose Menschen

20231206_183504
Zur Spendenübergabe trafen sich (von links) Wolfgang Zahn, Markus Fischer, Joachim Grämer, Wolf Just, Uwe Meis und Uwe Mikoleitschak im Haus Christophorus in Lahnstein. Foto: Braubacher Hoffnungszeichen/Markus Fischer
Lesezeit: 2 Minuten

Der Winter hat überall im Land Einzug gehalten und die Temperaturen liegen in manchen Regionen nachts deutlich unter 0 Grad. Am härtesten trifft die Kälte obdachlose Menschen, die ihre Tage und Nächte im Freien verbringen.

Jüngste Schätzungen haben ergeben, dass in Deutschland mehr als 600.000 Menschen ohne Wohnung sind. Doch das Leben auf der Straße ist nicht nur im Winter oder an den Weihnachtstagen hart. Der Hilfe für diese Menschen widmet sich auch der Wohltätigkeitsverein Braubacher Hoffnungszeichen. In Lahnstein bekommen wohnungslose Menschen Hilfe im Haus Christophorus ...