Plus
Rhein-Lahn

Ampeln und Sperrungen im Lahntal: Autofahrern wird 2017 einiges zugemutet

Der Bund stellt weiter viel Geld für den Erhalt des Straßennetzes bereit, und das Land tut alles, um mit diesen Mitteln so viele Strecken wie möglich instand zu setzen. Das werden die Autofahrer auch in diesem Jahr deutlich spüren. Vor allem im Lahntal sind umfassende Baumaßnahmen geplant, die zum Teil erhebliche Behinderungen mit sich bringen werden.

Von Carlo Rosenkranz
Lesezeit: 3 Minuten
Die wohl größten Auswirkungen wird dabei die Vollsperrung der Bäderstraße (B260) zwischen Nassau und Dausenau haben. Immerhin: Diese wurde von ursprünglich geplanten acht auf drei Wochen verkürzt. Dafür verlängert sich die Gesamtbauzeit um etwa zwei auf neun bis zehn Wochen. Man soll das Eisen bekanntlich schmieden, solange es heiß ist. Nichts ...