Flacht

60 Feuerwehrleute im Einsatz: Werkstatt brennt in Flacht

Die Rauchsäule war von Weitem zu sehen.  Foto: Feuerwehr VG Aar-Einrich
Die Rauchsäule war von Weitem zu sehen. Foto: Feuerwehr VG Aar-Einrich

Der Brand in einem Gebäude, das als Werkstatt genutzt wird, forderte am Montagabend die Feuerwehren aus Flacht, Niederneisen, Hahnstätten und die Feuerwehreinsatzzentrale. Die Einsatzkräfte wurden um 21.37 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr sorgte der Brand für eine starke Rauchentwicklung im Innen- und Außenbereich des Gebäudes.

Anzeige

Die Feuerwehren aus Flacht und Niederneisen nahmen die Brandbekämpfung vor. Des Weiteren wurde das gesamte Gebäude maschinell belüftet. Zwei Personen wurden durch den Regelrettungsdienst untersucht, um eine Rauchgasintoxikation auszuschließen. Der Einsatz mit 60 Einsatzkräften endete um 23.45 Uhr. Das teilt die Wehrleitung der VG-Aar-Einrich mit. Weiterhin befanden sich die Polizei und der DRK-Ortsverein Aar-Einrich an der Einsatzstelle. red