Archivierter Artikel vom 16.04.2020, 16:31 Uhr

Kontakt zur Nachbarschaftshilfe

Die Corona-Pandemie und das damit verbundene Kontaktverbot schränken das Leben auch mit den angekündigten Lockerungen weiter erheblich ein. Um Hilfsbedürftige, ältere Menschen und Risikogruppen zu unterstützen, hat die Verbandsgemeinde Aar-Einrich eine Nachbarschaftshilfe ins Leben gerufen. Bürger, die Hilfe benötigen oder anbieten, können sich mit den Ansprechpartnern in Verbindung setzen: Sabrina Weyand, Telefon 06439/909.647; Winfried Maurer, Tel. 06439/598.997, oder der Koordination im Haus der Familie, Tel. 06486/7178 von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 11 Uhr, E-Mail: nachbarschaftshilfe@

Von vg-aar-einrich.de

vg-aar-einrich.de