„Kleiner Variante“ für Ausbau Breitenplatz zugestimmt

Nach langer Diskussion in mehreren Gremien hat sich der Rat nun für die „kleine Variante“ zum Ausbau des Breitenplatzes ausgesprochen und die Ausschreibung auf den Weg gebracht. Der Platz soll im kommenden Jahr im Zuge der Sanierung der Pitzgasse neu gestaltet werden. Die Kosten für die Gestaltung des Platzes betragen rund 60.000 Euro.

up