Plus
Limburg

Endlosprojekt: Trauerspiel um einen gastlichen Busempfang

Sollen Touristenbusse wie bisher den Philippsdamm neben dem Katzenturm ansteuern oder werden Besucher der Domstadt künftig an einer neuen Busempfangsstation auf der Schleuseninsel ein- und aussteigen? – Mit dieser Frage haben sich Limburgs Stadtverordnete kürzlich auf ihrem alljährlichen Gemarkungsbegang befasst. Amtsleiter der Stadtverwaltung hatten die Kommunalpolitiker über mögliche Neuerungen informiert.

Von Dieter Fluck
Lesezeit: 4 Minuten
Gäbe es einen Preis für Kommunen, die sich seit 25 Jahren mit ein und demselben Problem befassen und zu keiner Lösung kommen, wäre Limburg unter den Favoriten zu finden. Ernste Überlegungen über Standorte und Servicestationen für ankommende Bustouristen reichen nämlich in die Bürgermeisterzeit von Peter Arnold (SPD) Anfang der 1990er-Jahre ...