Archivierter Artikel vom 06.01.2020, 16:57 Uhr
Mengerskirchen

Brandsatz in Wohnhaus geworfen: 34-Jähriger in U-Haft

Ein 34-jähriger Mann ist am Samstagabend von der Polizei festgenommen worden, da er dringend verdächtig ist, eine Flasche mit einer brennbaren Flüssigkeit in eine Wohnung in Waldernbach geworfen zu haben. Gegen 20 Uhr wurden die fünf in der Wohnung anwesenden Personen durch das Zersplittern des Küchenfensters aufgeschreckt. Gemeinsam mit einem Stein hatte ein bis dahin unbekannter Täter die Brandflasche in das Haus geworfen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net