Archivierter Artikel vom 13.06.2022, 15:30 Uhr

Aus der Villa ins Sozialviertel

Zu dem Buch: Amelie fällt aus ihrem behüteten Leben – einem luxuriösen Zuhause, einer etwas abgehobenen Clique, einem großartigen Hobby. Sie muss mit ihrem Vater die Villa verlassen und zieht in ein Sozialviertel am Rande der Stadt. Mit ihren Freunden kann sie nicht darüber reden.

Im Gegenteil. Sie verschweigt ihre Situation und verstrickt sich immer mehr in Lügen. uma