Archivierter Artikel vom 07.08.2020, 17:23 Uhr
Mittelrhein

Zwischen Kaub und Koblenz: Neuer Spätzug geht an den Start

Auf der RheingauLinie Neuwied–Koblenz–Wiesbaden–Frankfurt (RB 10) wird ab Freitag, 21. August, eine neue Spätzugverbindung zwischen Kaub und Koblenz als Regelangebot gestartet. Der SPNV-Nord hat das Angebot bei der VIAS (eine nicht bundeseigene Eisenbahngesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main) bestellt. Mike Weiland, neuer Bürgermeister der VG Loreley, schweben aber noch ganz andere Mobilitätsprojekte vor.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net