Archivierter Artikel vom 28.12.2020, 16:47 Uhr
Plus
Mittelrhein

Wohnmobil-Unfall am Rhein: Kauber Fährleute retten 72-Jährigen vor dem Ertrinken

Es hätte schlimm ausgehen können, wären da nicht Menschen gewesen, die, kaum dass sie die Notlage gesehen und realisiert hatten, sofort handelten und zu Hilfe eilten: Für einen älteren Herrn, der mit seinem Wohnmobil am Montagmorgen bei Oberwesel in den Rhein gestürzt war und abzutreiben drohte, ging der Unfall glimpflich aus. Er wurde von seinen Rettern über die eingeschlagene Dachluke seines Campers gerettet.

Von Karin Kring Lesezeit: 2 Minuten