Archivierter Artikel vom 05.05.2017, 16:09 Uhr
Plus
Lahnstein

Wohnmobilpark in Lahnstein: Kritik an Plänen für Erweiterung auf Hundewiese

Es ist eine lieb gewonnene Tradition: Ende April lädt der Tennis-Club (TC) Rhein-Lahn seine Mitglieder, Freunde und Gönner zur Saisoneröffnung auf die vereinseigene Tennisanlage in der Stolzenfelsstraße ein. Vor wenigen Wochen war es wieder so weit. Etwas ungewöhnlich diesmal: Der Erste Vorsitzende Jens Kowalke wandte sich in seiner Begrüßungsrede direkt an Ehrengast Peter Labonte und bat Lahnsteins Oberbürgermeister um politische Unterstützung: Der Tennis-Club befürchtet nämlich große Verkehrsprobleme, sollte auf der Hundewiese zwischen Blücher- und Stolzenfelsstraße eine Dependance des Wohnmobilparks eingerichtet werden.

Von Tobias Lui Lesezeit: 4 Minuten