Archivierter Artikel vom 09.04.2020, 06:00 Uhr
Plus
Osterspai

Wird Grundsteuer B erhöht?: „Traum vom Grün“ kostet Osterspai noch mal Geld

Ausgesprochen ruhig geht es derzeit in der Rheingemeinde zu. Für die Osterspaier ist das nicht unbedingt einfach. „Wir sind ein umtriebiges Völkchen“, sagt Bürgermeister Thomas Maier, fast jeder sei in Vereinen. Und jetzt: keine Ratssitzungen, keine Gottesdienste, Bolz- und Spielplätze gesperrt. Alles ist da, aber darf nicht genutzt werden, beschreibt der Ortschef die „groteske“ Situation. Trotzdem tut sich etwas – auch in Sachen Diskussionen.

Von Markus Eschenauer Lesezeit: 3 Minuten