Archivierter Artikel vom 27.01.2022, 17:33 Uhr
Plus
Weinähr

Wildschweine wühlen frisch sanierten Platz um: Schwarzkittel verpassen TuS Weinähr derben Rückschlag

Als die Verantwortlichen des TuS Weinähr am ersten Dezemberwochenende ihren Rasenplatz sahen, erlebten sie eine böse Überraschung. Wildschweine hatten ihren Platz breitflächig umgegraben. Dabei war dieser gerade erst vom Verein mit großem ehrenamtlichen Einsatz und mehreren Tausend Euro saniert und in einen tadellosen Zustand gebracht worden.

Von Carlo Rosenkranz Lesezeit: 6 Minuten