Archivierter Artikel vom 30.06.2011, 17:09 Uhr
Bad Ems

Wer wird die neue Bad Emser Rosenkönigin?

In Bad Ems werden Traditionen gepflegt: Der beliebte Rosenball, in dem jedes Jahr die neue Rosenkönigin der Kurstadt gekürt wird, lädt tanzfreudige Paare für Samstag, 2. Juli, aufs edle Parkett des historischen Marmorsaals.

Am Wochenende werden im Bad Emser Marmorsaal wieder die Rosen vergeben.
Am Wochenende werden im Bad Emser Marmorsaal wieder die Rosen vergeben.
Foto: DPA

Bad Ems. In Bad Ems werden Traditionen gepflegt: Der beliebte Rosenball, in dem jedes Jahr die neue Rosenkönigin der Kurstadt gekürt wird, lädt tanzfreudige Paare für Samstag, 2. Juli, aufs edle Parkett des historischen Marmorsaals. Aber auch für Tanzmuffel gibt es ein tolles Programm: Musicalstar Simone Kerchner wird im Rampenlicht stehen. Außerdem dabei sind Sängerin Astrid Harzbecker, Trompeter Lutz Kniep und die Galaband Noble Composition. Wer nicht tanzen will, kann sich also entspannt zurücklehnen und genießen.

Tickets zu 33 und 39 Euro gibt es unter der Telefonnummer 02603/973 120 oder per E-Mail an ticket@staatsbad.bad-ems.de