Bad Ems

Weltrekord in Bad Ems: Beatles-Museum schafft es mit Sammlung ins Guinnessbuch

Das Beatles Museum Yellow Submarine in Bad Ems hat den Weltrekord geknackt: Niemand sonst auf der Erdkugel besitzt mehr originale Stücke zu der britischen Kultband The Beatles.

Foto: Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems-Nassau

Die Sammlung von Axel und Dagmar Ketterer umfasst zahlreiche Ausgaben des Magazins „Bravo“, Schallplatten und andere Tonträger, T-Shirts, Kugelschreiber, Geschirr, Poster, Eintrittskarten und vieles mehr. Der bisherige Weltrekord lag bei 8600 Exponaten und wurde in Argentinien gehalten.

Nach der offiziellen Auszählung und Dokumentation der Exponate war klar, dass die Ketterers den bisherigen Weltrekord um einiges übertreffen: 10.002 Exponate werden in Bad Ems ausgestellt – damit dürfte das Yellow Submarine ins Guinnessbuch der Rekorde einziehen. Die Anerkennung durch die Organisation in London dürfte noch einige Zeit in Anspruch nehmen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Bad Ems. red

Archivierter Artikel vom 29.11.2022, 16:49 Uhr