Archivierter Artikel vom 24.06.2010, 12:18 Uhr
Plus
BRAUBACH/MITTELRHEIN

Welterberose „Zauber der Loreley“ ist ab sofort erhältlich

Die in Boppard gezüchtete Welterberose ist heute auf den Namen „Zauber der Loreley“ getauft worden. Im Rosengarten der Stadt Braubach wurde die Rose unter anderem vom Vorsitzenden des Welterbezweckverbandes, Günter Kern, gepflanzt. Ab sofort ist die Strauchrose zum Preis von 14,95 Euro an mehreren Verkaufsstellen im Oberen Mittelrheintal erhältlich. Im Rhein-Lahn-Kreis sind das das Blumenhaus Inge Scheffe in Braubach, Blumen-Storm in Kamp-Bornhofen und das Loreley-Besucherzentrum in St. Goarshausen.

Lesezeit: 1 Minuten