VG Loreley

Welterbebeauftragter Barbaro: Warum die Buga 2031 und eine Hängeseilbrücke sinnvolle Projekte sind

Warum die Neugestaltung der Loreley, die Buga 2031 und eine Hängeseilbrücke sinnvolle Projekte sein können, um das Welterbe Oberes Mittelrheintal erlebbar zu machen und am Leben zu erhalten: Darüber sprach Kulturstaatssekretär Salvatore Barbaro beim Neujahrsempfang der SPD Loreley.

Andreas Jöckel Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net