Lahnstein

Wegen Gästebeitrag: Kritik an Infofluss aus dem Lahnsteiner Rathaus

Eine nicht optimale Kommunikation der Stadtverwaltung musste sich Bürgermeister Adalbert Dornbusch in Abwesenheit des erkrankten Oberbürgermeisters Peter Labonte am Ende der jüngsten Stadtratssitzung vorwerfen lassen. Unter dem Tagesordnungspunkt „Aussprache“ ging es im die Erhebung des Gästebeitrags zum 1. Januar – oder besser: um die öffentliche Kritik einiger Betroffener an dem Vorhaben.

Tobias Lui Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net