Archivierter Artikel vom 18.10.2020, 18:16 Uhr
Plus
Arzbach

Wäller Schnippel als geführte Tour noch spannender: Verkehrsverein Arzbach feierte 85-jähriges Bestehen auf Schusters Rappen

„Als Erstes gehen wir jetzt an einem ehemaligen Luftschutzstollen entlang. Der hat den Menschen im Zweiten Weltkrieg Zuflucht vor den Bomben geboten – und ist heute ein prima Fledermausquartier.“ Womit Roger Best gleich zum Auftakt klar gemacht hat: Hier Geschichte und dort Natur, das gibt es nicht. Im Gegenteil, beides ist untrennbar miteinander verwoben – das zieht sich wie ein roter Faden durch diese Jubiläumsveranstaltung der etwas anderen Art.

Von Ulrike Bletzer Lesezeit: 4 Minuten