Archivierter Artikel vom 19.02.2022, 06:45 Uhr
Plus
Nastätten

Wählerstimmen sind auch Anerkennung: Nastättens VG-Bürgermeister Jens Güllering vor der Wiederwahl

Wenn nur einer zur Wahl antritt, ist das dann überhaupt eine Wahl? Bei dieser Frage wird Jens Güllering tatsächlich emotional. Der 44-Jährige aus Kestert, Verwaltungsmensch durch und durch, ist seit acht Jahren im Amt und macht sich bereit für die nächste Runde als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nastätten. Also weitere acht Jahre, so wie es auch damals in der Stellenausschreibung stand.

Von Bettina Tollkamp Lesezeit: 6 Minuten
+ 17 weitere Artikel zum Thema