Archivierter Artikel vom 30.05.2016, 06:42 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Vielerorts Überflutungen: Unwetter trifft Rhein-Lahn-Kreis hart [Updates]

Das Unwetter in der vergangenen Nacht hat den Rhein-Lahn voll erwischt. Besonders hat es das Mittelrheintal getroffen. Dort musste infolge des Starkregens die Bundesstraße 42 gesperrt werden. Entspannt hat sich die Lage noch nicht. Im Nassauer Stadtteil Scheuern bangen Anwohner derzeit.

Lesezeit: 7 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema