Archivierter Artikel vom 13.03.2020, 17:47 Uhr
Plus
VG Loreley

VG-Bürgermeister wird am Sonntag wie geplant gewählt: Aber es werden erhöhte Sicherheitsvorkehrungen getroffen

Am Sonntag ist Wahltag: Am 15. März sind die Bürger der Verbandsgemeinde Loreley aufgerufen, ihren künftigen Bürgermeister zu wählen. 29 Wahllokale, 29 Orte, an denen Menschen zusammenkommen. In Zeiten von Corona, der Krankheit, die nun auch im Rhein-Lahn-Kreis angekommen ist, und allerorten Veranstaltungen und Treffen abgesagt werden, ein Thema. „Natürlich haben wir uns Gedanken gemacht“, sagt der amtierende Bürgermeister Werner Groß. „Wir haben uns mit dem Landeswahlleiter in Verbindung gesetzt.“ Ergebnis: Die Wahl findet wie geplant statt. Wenn auch mit höheren Sicherheitsvorkehrungen.

Von Karin Kring Lesezeit: 2 Minuten