Archivierter Artikel vom 19.12.2012, 10:07 Uhr
Plus
Lahnstein

Verwaltung zieht nicht ins Gebäude der Mix-Logistik

Der Stadtrat hat den Plänen für eine Konzentration der Verwaltungsstandorte im Gebäude der Mix-Logistik am Niederlahnsteiner Rheinufer eine Absage erteilt: Am Ende einer fünfstündigen Mammutsitzung stimmten am Montagabend 17 Ratsmitglieder gegen die Verwaltungskonzentration, 15 Räte sowie Oberbürgermeister Peter Labonte waren dafür. Damit geht eine mehr als einjährige Diskussion über Sinn und Unsinn des umstrittenen Millionenprojekts zu Ende.

Lesezeit: 3 Minuten