Archivierter Artikel vom 12.09.2013, 09:13 Uhr
Bad Ems

Vermisstensuche in Bad Ems: 75-Jähriger tot aufgefunden [UPDATE]

Seit Mittwochabend hatte die Polizei nach einem vermissten 75-Jährigen gesucht. Am Donnerstag wurde der Mann tot aufgefunden.

Der Polizeihubschrauber kreiste am Donnerstamorgen über Bad Ems. Im Hintergrund ist der Concordiaturm zu sehen.
Der Polizeihubschrauber kreiste am Donnerstamorgen über Bad Ems. Im Hintergrund ist der Concordiaturm zu sehen.
Foto: Alexander Hoffmann

Der Senior hatte seine Wohnung am Mittwoch gegen 20 Uhr zu Fuß mit unbekanntem Ziel verlassen. Es konnte nicht ausgeschlossen werden, dass er sich in hilfloser Lage befindet.

Mit Feuerwehrleuten und Polizeikräften wurde die in der Nacht abgebrochene Suche am Donnerstag wieder aufgenommen. Die Einsatzkräfte konzentrierten sich unter anderem auf die Waldgebiete links der Lahn in der Umgebung der ehemaligen Bergstation der Malbergbahn, das Stadtgebiet Bad Ems und die Lahnufer.

Bei der Suche wurde am Donnerstagmorgen auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt.

Die Person konnte von den Einsatzkräften gegen 11.15 Uhr nur noch tot im Uferbereich der Lahn in Bad Ems aufgefunden werden. Es liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.