Archivierter Artikel vom 17.06.2012, 15:04 Uhr
Lahnstein

Verletztes Kind wurde nach Unfall ins Krankenhaus gebracht

Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ist es am Samstagabend, kurz nach 22 Uhr, auf der B 42 in Oberlahnstein gekommen.

Porschefahrer verursacht Unfall auf der B 42.
Porschefahrer verursacht Unfall auf der B 42.
Foto: Sascha Ditscher

Lahnstein – Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ist es am Samstagabend, kurz nach 22 Uhr, auf der B 42 in Oberlahnstein gekommen.

Laut Polizei driftete ein Porschefahrer von der Beschleunigungsspur in Richtung Koblenz auf die Gegenfahrbahn ab, wo ein VW Golf noch versuchte, dem Porsche auszuweichen. Beide Fahrzeuge gerieten gegen die Leitplanke. Ein drittes Auto stieß mit den ersten beiden Unfallwagen zusammen. Im Golf saß ein Kind, das in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Beifahrerin des dritten Wagens wurde leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt rund 10 000 Euro.