Plus
Bad Ems

Verkaufsangebot an Restauratoren-Paar zurückgezogen: Neue Wege, um die Bergstation der Malbergbahn zu retten?

Die Bergstation der Malbergbahn wird nicht an den vorgesehenen Interessenten verkauft. Wie der Bad Emser Stadtbürgermeister Oliver Krügel im RLZ-Gespräch erklärt, habe der Stadtrat am Dienstagabend in nicht öffentlicher Sitzung entschieden, das Verkaufsangebot an das Restauratoren-Paar zurückzuziehen. Der Grund: „In den vergangenen zwei Jahren, seit der Investor den Zuschlag bekommen hat, gab es da oben keinerlei Fortgang“, so Krügel.

Von Michaela Cetto
+ 4 weitere Artikel zum Thema