St. Goarshausen

Unwetterschaden in Wellmich: Zuerst wird Hang gesichert

Nach den Unwetterschäden vor mehr als zwei Jahren geht es im Bereich des Wellmicher Bachs in St. Goarshausen weiter voran: Bevor das Loch beim Tennisheim verfüllt werden kann, muss jedoch noch eine Hangsicherung an der ehemaligen Halde der Grube „Gute Hoffnung“ eingebaut werden. Diese hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung in Auftrag gegeben.

Andreas Jöckel Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net