Archivierter Artikel vom 03.04.2020, 16:04 Uhr
Braubach/Rio de Janeiro

Ungewöhnlicher Urlaub: Ehepaar aus Braubach wird auf seinem Traumschiff von Corona-Krise überrascht

Es war ein absoluter Traum, der in Erfüllung ging: Bei Sonnenaufgang am Morgen des 5. März lief das Kreuzfahrtschiff „MS Amera“ in Hafen von Rio de Janeiro ein. An Bord: Irmtraud und Michael Zwick, die auf diese Kreuzfahrt schon lange hingefiebert hatten. Doch dann wurde das Ehepaar aus Braubach mitten auf der Traumreise von der weltweiten Corona-Krise überrascht. Alles war anders.

Karin Kring Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net