Archivierter Artikel vom 15.10.2010, 14:02 Uhr
Nassau

Unbekannte wollten Jacht anzünden

Zwischen dem 12. September und dem 10. Oktober haben sich unbekannte Täter in Nassau Zutritt zu einer Jacht auf der Lahn verschafft und offensichtlich versucht, ein Feuer zu entfachen.

Diesen Anhänger fand die Polizei am Tatort. Er stammt vermutlich von den Unbekannten, die auf der Jacht zündelten.
Diesen Anhänger fand die Polizei am Tatort. Er stammt vermutlich von den Unbekannten, die auf der Jacht zündelten.

 Nassau. Zwischen dem 12.  September und dem 10. Oktober  haben sich unbekannte Täter in Nassau Zutritt zu einer Jacht auf der Lahn verschafft und offensichtlich versucht, ein Feuer zu entfachen.

Das Boot lag an einem Anleger in Höhe des Freibades. Auf dem Oberdeck haben der oder die Täter im Bereich des Führerstandes eine Menge Unrat zurückgelassen und Teile davon angezündet. Aus bisher nicht bekannten Gründen hat sich das Feuer nicht weiter ausgebreitet, sodass relativ geringer Sachschaden entstand. Bei der Spurensuche stieß die Polizei im Brandschutt unter anderem auf einen Anhänger aus Metall. Nach Angaben der Bootseigentümer gehört dieses Schmuckstück niemandem aus der Familie der Geschädigten und dürfte dem oder einem der Täter zuzuordnen sein.

 Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Ems unter Telefon 02603/9700.