Archivierter Artikel vom 26.09.2020, 06:00 Uhr
Plus
Bad Ems

„Ü-Ei“ und dicke Bretter: Bad Emser Stadtchef zieht nach einem Jahr im Amt Bilanz

Dicke Bretter, die es zu bohren galt, und einige Überraschungseier warteten in seinem ersten Jahr als Stadtbürgermeister auf Oliver Krügel: Denn weder mit der Insolvenz der Hufeland-Klinik noch mit der Corona-Pandemie war bei seiner Amtsübernahme im August 2019 zu rechnen. In einem Gespräch mit unserer Zeitung zieht der 35-Jährige nun eine erste Bilanz.

Von Michaela Cetto Lesezeit: 6 Minuten