Archivierter Artikel vom 06.11.2018, 21:22 Uhr
Kamp-Bornhofen

Über die Straße gerannt: Vierjähriges Kind bei Unfall schwerverletzt

Ein vierjähriges Mädchen hat bei einem Verkehrsunfall in Kamp-Bornhofen im Rhein-Lahn-Kreis schwere Verletzungen erlitten. Das Kind sei mit seiner Mutter und Schwester auf dem Gehweg unterwegs gewesen, als es unvermittelt auf die Straße Richtung Rhein gelaufen sei, berichtete die Polizei am Dienstag.

Ein Autofahrer habe das Mädchen zwar noch gesehen, mit seinem Fahrzeug eine Vollbremsung gemacht und sei nach links ausgewichen. Den rechten Fuß des Mädchens erwischte das Auto des Mannes jedoch und fuhr darüber. Das Kind kam in ein Krankenhaus.

dpa