Archivierter Artikel vom 18.02.2021, 11:58 Uhr
Plus
Nassau

Trotz Lockdown: Nassauer Jugendtreff ist auch in Corona-Zeiten aktiv

Trotz eingeschränkter Möglichkeiten hat der Jugendtreff in Nassau im vergangenen Jahr zahlreiche Aktivitäten unterstützt und nach Ende des ersten Lockdowns wieder Angebote für Kinder und Jugendliche auf die Beine gestellt. Bevor die erste Corona-Welle die erste Schließung erzwang, zählte die städtische Einrichtung bis zu 139 Besucher im Monat. „Eine schöne Entwicklung“, wie Stadtbürgermeister Manuel Liguori feststellt. Er hofft, dass künftig die Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau einen Beitrag zur Finanzierung der Einrichtung leisten wird.

Von Carlo Rosenkranz Lesezeit: 4 Minuten
+ 5698 weitere Artikel zum Thema