Archivierter Artikel vom 13.11.2020, 08:00 Uhr
Plus
Lahnstein

Traum vom eigenen Theater: Junge Bühne Lahnstein startet Crowdfunding-Aktion

Wer etwas erreichen will, braucht Visionen. Und sind Visionen nicht die Kunst, etwas (noch) Unsichtbares zu sehen? Als Corinna Schmitz die Türen zu den alten Gewächshäusern und Hallen auf dem Gelände des Johannesklosters öffnete, sah sie erst mal nur Chaos. Einer dieser vergessenen Orte, ein „Lost Place“, aber sie sah auch, was man daraus machen kann: Ein eigenes Theater für die Junge Bühne Lahnstein (JBL).

Von Karin Kring Lesezeit: 3 Minuten