Archivierter Artikel vom 29.07.2021, 17:20 Uhr
Plus
Dausenau

Traditionsreiches Fest in Dausenau: Fleißige Rentner sind jetzt Aktemächer-Gang

Der Aktemächertag in Dausenau wird alljährlich am 26. Juli gefeiert. Er erinnert an die Verleihung der Stadtrechte vor 673 Jahren im Jahr 1348. Daran erinnerte Ortsbürgermeisterin Michelle Wittler bei ihrer Begrüßung zum diesjährigen Ereignis, das in der Lahntalhalle, mit allen Hygieneauflagen, gefeiert wurde. Dabei erfuhren die Festgäste, dass der Begriff Aktemächer keineswegs so negativ belastet sei, wie es häufig angenommen werde.

Von Jürgen Heyden Lesezeit: 3 Minuten