Loreley

Tourist stürzt beim Fotografieren ab: Große Rettungsaktion auf der Loreley

Von der Loreley etwa 20 Meter in die Tiefe gestürzt ist ein Mann aus Frankfurt am späten Montagabend. Der 31-Jährige war offenbar beim Fotografieren ausgerutscht und im Steilhang liegen geblieben. Glücklicherweise konnte er ohne lebensbedrohliche Verletzungen von der Feuerwehr gerettet werden. Dabei waren bis zu 60 Kräfte über fast zweieinhalb Stunden im Einsatz.

Andreas Jöckel Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net