Archivierter Artikel vom 21.02.2019, 09:00 Uhr
Plus
Osterspai

Tourismusbüro in Osterspai: Gemeinde macht vorerst weiter

Keine Rathauserstürmung, aber ein beachtlicher Ansturm: Rund 30 Bürger besuchten die jüngste Gemeinderatssitzung in Osterspai, was vermutlich mit der überdurchschnittlich spannenden Tagesordnung zusammenhing. Das Tourismusbüro stand zum Beispiel darauf – und damit ein Thema, das, wie Ortsbürgermeister Gerhard Böhm es formulierte, seit der vorangegangenen Sitzung im Dezember „sehr hart und zum Teil emotional“ diskutiert worden war.

Ulrike Bletzer Lesezeit: 3 Minuten