Archivierter Artikel vom 19.08.2022, 20:15 Uhr
Plus
Nassau/Bad Ems

Stiftung Scheuern in Nassau: Mehr Platz für Menschen mit Hirnschädigung

Ob Tumor, Unfall oder Schlaganfall: Menschen mit erworbener Hirnschädigung benötigen speziell auf sie ausgerichtete therapeutische Angebote. Die Stiftung Scheuern macht auf der Wipsch in Bad Ems und auf in ihrem Zentralbereich in Nassau entsprechende Angebote. Doch der Platz reicht nicht mehr aus. Jetzt ist ein zentraler Standort im Nassauer Neuzebachweg geplant, der über mehr Fläche verfügt.

Von Carlo Rosenkranz Lesezeit: 4 Minuten