Archivierter Artikel vom 22.12.2020, 19:13 Uhr
Plus
Bad Ems

Stiftung Denkmalschutz hilft: Taharahaus auf dem jüdischen Friedhof wird saniert

Die Gesamtsanierung des Taharahauses, der Trauerhalle, auf dem jüdischen Friedhof in Bad Ems wird von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) unterstützt. Möglich ist dies dank zahlreicher Spenden sowie der Lotterie Glücksspirale. Die DSD stellt für die Arbeiten 10.000 Euro zur Verfügung, wie sie in einer Pressemitteilung bekannt gibt. Konkret werden von der Stiftung die Trockenlegungs-, Mauerwerks- und Putzarbeiten gefördert.

Lesezeit: 2 Minuten